Angebote zu "Geräusch" (810 Treffer)

Großgeräte-Roller / Transportroller, bis 300 kg...
Top-Produkt
55,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schwere Haushaltsgeräte ganz leicht rollen. Durch flache Bauweise besonders kippsicher. 300 kg Tragkraft. Kein Vergleich zu wackeligen Möbelrollern: Der nur 4,4 cm hohe Metallrahmen lässt sich exakt auf die Größe Ihrer Waschmaschine, des Trockners oder Gefrierschranks einstellen. Einmal untergeschoben, rollen Sie die Geräte auf sechs 5 cm breiten Walzen von nun an mühelos weg – können endlich auch dahinter reinigen, den verlorenen Knopf suchen, renovieren, ... Ideal auch wenn der Monteur zwecks Wartung oder Reparatur an die Geräterückseite muss. Feststellbremse für sicheren Stand. Gummipads absorbieren Geräusche und Vibrationen. Alle 4 Seiten stufenlos ausziehbar von 40 bis 70 cm. Tragkraft 300 kg. Weiß pulverbeschichtetes Stahlblech mit Kunststoffrollen. Misst 44 x 48 x 4,4 cm. Wiegt ca. 3,2 kg.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
HAPE Musikspielzeug 2in1 Xylophon und Hammerspiel
31,49 € *
ggf. zzgl. Versand

2in1! Hämmern und Musizieren! Nach dem Hämmern rollen die Kugeln über das Xylophon und erzeugen tolle Klänge. Zum musizieren kann das Xylophon auch herausgenommen werden. Hersteller: Hape Marke: Hape Produkttyp: Musikspielzeug Inhalt/Ausstattung (inkl

Anbieter: Netto Marken-Disc...
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Schildkröt® Funwheel City Scooter Master´´, Grün´´
99,95 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Der Schildkröt Funwheel City Scooter Master - Leicht, schnell sicher - Der Funwheel City Scooter Master wird aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Die Vorteile Aluminium ist äußerst stabil und dabei sehr leicht. Der Scooter-Roller besitzt ein abgesenktes großes Deck. Die Griptape-Oberfläche bietet dem Fahrer einen optimalen Stand. Die großen 200 mm PU-Räder laufen in ABEC 7 Lagern, wodurch der Scooter perfekt für das Cruisen geeignet ist. Außerdem sind Sie mit dem Scooter schnell unterwegs. Den 4-fach höhenverstellbaren Lenker 76-100cm mit Schnellspanner passen Sie mit wenigen Handgriffen an die Körpergröße an. Der extra breite Lenker ist mit einem Anti-Klapper-Verschluss ausgestattet das ermöglicht angenehmes Fahren ohne Klapper-Geräusche. Die hochwertigen TPR Griffe des Scooters mit doppelter Schraubbefestigung sind besonders sicher gegen Abrutschen. Dank der robusten Hinterradbremse mit spezieller Anti-Rutsch Struktur bringen Sie den Roller sicher zum Stehen. - Produktdetails - Material Aluminium - Räder 20 cm große PU-Räder - Kugellager ABEC-7 - Größe Deck LxB 46x13cm - Einstellbare Lenkerhöhe 76-100 cm - Breite Lenker 47 cm - Schutzblech am Vorderrad - Mit Klappständer - Gewicht 4,5kg - Belastbar bis 100kg

Anbieter: Sport-Thieme.de
Stand: 15.07.2019
Zum Angebot
Schildkröt® Funwheel City Scooter Master´´, Rot´´
99,95 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Der Schildkröt Funwheel City Scooter Master - Leicht, schnell sicher - Der Funwheel City Scooter Master wird aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Die Vorteile Aluminium ist äußerst stabil und dabei sehr leicht. Der Scooter-Roller besitzt ein abgesenktes großes Deck. Die Griptape-Oberfläche bietet dem Fahrer einen optimalen Stand. Die großen 200 mm PU-Räder laufen in ABEC 7 Lagern, wodurch der Scooter perfekt für das Cruisen geeignet ist. Außerdem sind Sie mit dem Scooter schnell unterwegs. Den 4-fach höhenverstellbaren Lenker 76-100cm mit Schnellspanner passen Sie mit wenigen Handgriffen an die Körpergröße an. Der extra breite Lenker ist mit einem Anti-Klapper-Verschluss ausgestattet das ermöglicht angenehmes Fahren ohne Klapper-Geräusche. Die hochwertigen TPR Griffe des Scooters mit doppelter Schraubbefestigung sind besonders sicher gegen Abrutschen. Dank der robusten Hinterradbremse mit spezieller Anti-Rutsch Struktur bringen Sie den Roller sicher zum Stehen. - Produktdetails - Material Aluminium - Räder 20 cm große PU-Räder - Kugellager ABEC-7 - Größe Deck LxB 46x13cm - Einstellbare Lenkerhöhe 76-100 cm - Breite Lenker 47 cm - Schutzblech am Vorderrad - Mit Klappständer - Gewicht 4,5kg - Belastbar bis 100kg

Anbieter: Sport-Thieme.de
Stand: 15.07.2019
Zum Angebot
Chuck Berry - Rockin´ (LP, 180g Vinyl)
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Vinyl Passion) 20 Titel Diese Klassiker von Chuck Berry fangen den starken Einfluss ein, den Berry auf die Popmusik der zweiten Hälfte der 1950er Jahre hatte. Charles Berry wurde 1926 geboren und wuchs im bürgerlichen Ellardsville in St. Louis, Missouri auf. Während seines dreijährigen Aufenthaltes in einer Besserungsanstalt begann er, die Musik ernst zu nehmen, für einen verpfuschten Raubüberfall. Während Berry in seiner frühen Kindheit in eine große Vielfalt von R&B, Country und Pop eingetaucht war, begann er sich nun auf den Blues zu konzentrieren. In seinem späten Teenager- und frühen Erwachsenenalter arbeitete Berry in einer Autofabrik und wurde dann zum Friseur ausgebildet. In den frühen 19511er Jahren, ein Ehemann und Vater, arbeitete er als Friseur und spielte Blues für zusätzliches Geld in den East St. Louis Clubs. Er leitete ein Trio: Klavier, Schlagzeug und Berry selbst an der Gitarre. Das Trio hatte bald einen festen Job im Cosmopolitan Club. Sie spielten in einem engen, zerlegten, sprunghaften Stil, den die lokalen afroamerikanischen Clubbesucher liebten. Aber Berry spielte auch Countrymusik und zog weiße Zuhörer zu einer Zeit an, als das Clubpublikum noch weitgehend getrennt war. 1955 verließ Chuck Berry St. Louis nach Chicago, der damals fruchtbarsten Bluesstadt - nicht nur für Interpreten, sondern auch für Songwriter. Berry hatte schon seit einiger Zeit geschrieben, und er hoffte, Songs an die Chicagoer Verlage verkaufen zu können. Er traf Muddy Waters, den Chicagoer Blues-Master, der immer wieder unter die Top 5 der R&B-Charts gekommen war. Waters führte Berry in Leonard Chess of Chess Records ein. Seit den späten 1940er Jahren hatte Chess rohe, kraftvolle Seiten von Waters, Willie Dixon und anderen Größen des elektrischen Blues veröffentlicht. Doch sein erster Erfolg mit Chess etablierte Chuck Berry in einem Stil, der sich deutlich von dem der klassischen Chicagoer Künstler unterscheidet, und der Unterschied würde in den nächsten Jahren eine seltsame kulturelle Geschichte erzählen. Maybellene´ kombiniert eine alte Appalachen-Geigenmelodie mit Western-Swing und Jump-Jive-Club-Blues, komplett mit Berrys Markenzeichen, witzigen Texten und Gitarren-Fanfaren. Auf der Aufnahme waren Berrys langjährige St. Louis Sidemen, ein Maracas-Spieler von Bo Diddleys Band und Willie Dixon selbst am Bass zu hören. Der Klang ist zugleich ansteckend und eigenwillig. Dreißig Tage´´ ist ein weiteres Beispiel für Berrys Eigenheiten. Das Lied ist fast schon eine alte Country-Musik, mit einer Melodie aus Roy Acuff´s´Night Train To Memphis´ und wieder Berry´s witzigen Reimen, verbalen Wendungen und zugänglichen Geschichten. Diese Eigenheiten machten Chuck Berry zu einem neuen R&B-Star. Maybellene´ erreichte Platz eins in der F&E-Chart, und´Thirty Days´ erreichte Platz zwei. Beide zeichneten auf Geräusche, die sowohl Leonard Chess als auch Berry selbst als Hillbilly identifizierten. Für r&b war der Wandel im Gange. Maybellene´ wechselte ebenfalls in die Pop-Charts und erreichte Platz fünf auf der´Billboard´ Hot 100. Seit den frühen 50er Jahren war ein Phänomen, bei dem weiße Kinder schwarze Musik kauften, als ´´Rock and Roll´´ bekannt. Das Phänomen wurde mit dem Durchbruch von Elvis Presley zu einem Mainstream-Ereignis - und in diesem Sinne zu einem Ende. Aber sein Einfluss auf r&b war vielleicht komplexer als sein Einfluss auf den Pop. Als weiße Kinder´Maybellene´ kauften, kauften sie schwarze Musik, die stark von weißer Musik beeinflusst war. In den Jahren, die folgten, als schwarze Künstler wie Chuck Berry und Little Richard ritten, was zu einer Welle von biracial teen pop wurde, voll von Blues und Hillbilly-Einflüssen, hörten reine Blues-Titanen wie Chuck Berry und Willie Dixon auf, R & B-Hits zu haben. Pop- und R&B-Charts wurden von Teenager-Musik kolonisiert. Die erwachsenen Sensibilitäten der Chicagoer Künstler wurden kommerziell überschwemmt. Chuck Berry hat den biracial Teen-Pop-Stil definiert. Während er 1955 mit ´´Maybellene´´ und ´´Thirty Days´´ eine erwachsene Musik sang, zu der sich Teenager hingezogen fühlen, schrieb er 1956 mit ´´Roll Over Beethoven´´ und 1957 mit ´´School Day´´ explizit über Teenager-Angelegenheiten und feierte damit das Pop-Phänomen, das seinen eigenen überwältigenden Erfolg ermöglicht hatte und an dessen Entstehung er maßgeblich beteiligt war. Der Hit´Sweet Little Sixteen´ von 1958 fasst somit sowohl den Mainstream-Aufstieg des Rock and Roll als auch die Karriere von Chuck Berry als einer

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Inshallah (Cd)
16,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

(Drunkabilly) 15 Tracks - Schweizer Oldschool Psychobilly Trio mit einigen Surf Instro Geräuschen! Cooles Zeug!

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
The Everly Brothers - Gone Gone Gone (LP)
17,95 €
Reduziert
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Warner) 12 Tracks - Reproduktion des Originalalbums 1965 ´Warner Brothers´ LP - Stereoaufnahmen Es ist nicht einfach, ein Everly Brother zu sein. Inzwischen gewöhnen sich Donald und Philip Everly daran, die Everly Brothers zu sein. Inzwischen müssen sie so viele Hits gemacht haben wie Yogi Berra. Sie verkauften diese Hits zurück in ihren ´´Bird Dog´´ Teenagern, und sie verkaufen sie jetzt in ihren Gone´ Twenties. Wenn es nicht einfach ist, ein Everly Brother zu sein, gibt es natürlich diese Kompensationen wie Cadillacs und Teppiche. Aber trotzdem, wenn du ein Everly Brother bist, rollst du jeden Morgen aus dem Bett, weil du weißt, dass du die Spannung aufrecht erhalten musst. Ich hoffe, du hast immer noch die einzigartige Gesangsmischung, die dich ausmacht. Beten, dass du weiter schreibst und Hits singst. Es ist anders als das Schreiben von blauen Büchern oder gelben Memos. Es ist schwieriger für die Seele. Das ist das Beste an diesem Soul-Sound, von zwei jungen Männern, die Jahr für Jahr von Tokio bis Antwerpen Plaketten und Statuen für die ´´Beste Gesangsgruppe´´ gewinnen! Dies ist ein Hit-Album, im wahrsten Sinne des Wortes. Sein Finale ist´Gone, Gone, Gone, Gone´, das neueste (zum Zeitpunkt dieses Schreibens) Top Forty great von Don und Phil. Was davor kommt, sind die neuesten und schwungvollsten Auftritte des Duos. Diese enge Gruppe von Künstlern, die immer wieder das Beste aus den Songs der Everlys beigetragen haben, ist hier auf diesem Album zu finden. Boudleaux und Felice Bryant tragen fast die Hälfte der Hits auf dem Album bei: ´´Donna, Donna´´, ´´Lonely Island´´, ´´Love Is All I Need´´, ´´Radio And TV´´ und ´´Honolulu´´. Der große Country-Autor John D. Loudermilk erfindet ´´Torture´´ und ´´Long Dry Spell´´. Don Everly trägt zu ´´Facts of Life´´ und ´´Drop Out´´ bei und schließt sich Bruder Phil für ´´Gone, Gone, Gone, Gone´´ an. Der Klang: Nashville. Wo es kein Verbrechen ist, Musik zu lesen. Es klingt einfach besser, wenn man nach Gefühl spielt. Die ursprünglichen Großen, die Sänger, die den modernen Pop-Sound erschaffen haben - Elvis, Chuck Berry, The Everlys und ein paar mehr - werden jedes Jahr größer und singen besser. Ihr Publikum wächst jede Woche. Was früher ein verpöntes Geräusch war, ist heute der amerikanische Klang, mit Fans vom Iglu bis zur Bambushütte. Der Klang der Everly Brothers, der auf der ganzen Welt widergespiegelt wurde, ist nicht mehr einzigartig. Das kann nicht sein. Der Erfolg des markanten harmonischen Markenzeichens der Everlys musste Nachahmer mit sich bringen. Und die Nachahmer sind sehr angetan, vor allem aus England, wo Gruppen praktisch in der Schlange standen, um in den fünf oder zehn Jahren seit ihrer Geburt den Sound der Everlys aufzugreifen. Aber was niemand.... niemand...kann mit diesem originalen Hit-Sound mithalten: jene jammernden Stimmen, die sich stark über die hämmernden Gitarren bewegen.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Various - The Golden Age Of American Rock & Rol...
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Alles begann, als Rob Finnis in ein Buch mit dem Titel´A Beginner´s Guide To Psychic Phenomena And The Spirit World´ vertieft wurde. Um seine Theorien auf die Probe zu stellen, suchte er die Zusammenarbeit mit Trevor Churchill. Dann hat er John Broven eingefangen. Die ´´Golden Age´´-Bande war zurück in der Stadt. Ihre Mission: den Geist von Alan Freed zu beschwören, dem legendären 50er-Jahre-Deejay, der den Begriff Rock´n´Roll geprägt hat. Rob hatte alles im Griff. Alles, was John und Trevor tun mussten, war zur vereinbarten Zeit aufzutauchen. Keiner von Ace´s Mitarbeitern gab den drei Männern einen zweiten Blick, als sie in Ace´s Konferenzraum schlüpften. Drinnen, bereits am polierten Mahagonitisch sitzend, befand sich Frau Ivy Grenfell, ein älteres Medium, das nach dem Zufallsprinzip aus den Gelben Seiten ausgewählt wurde, hauptsächlich aufgrund der Bestätigung ´´wie von Glen Hoddle empfohlen´´. Sie verbrachte einige Augenblicke damit, die Prozeduren zu skizzieren, bevor sie darum bat, das Licht zu dimmen. An diesem Punkt hielten die vier Teilnehmer alle Händchen, während Frau Grenfell anfing, seltsame Zauberformeln zu murmeln. John und Trevor hatten bald einen ´´Tell-me-this-ist-n´t happening´´-Blick in den Augen, während Rob einfach besorgt aussah. Wo kommen sie da rein? Was würde[Geschäftsführerin] Roger Armstrong denken? War das der beste Gebrauch von Ace´s Zeit und Geld? Frau Grenfells Stimme erreichte Hyänenhöhe, als sie sich bemühte, den schwer fassbaren Geist des legendären DJs aus den Tiefen des Jenseits zu beschwören. Dann kam das schwache Knistern von statischen oder ´´Radiointerferenzen´´, die der jüngeren Generation unbekannt waren, die auf den ursprünglichen Signalen von FM entwöhnt wurden, aber den älteren Menschen vertraut waren, die ihre Teenager-Jahre damit verbracht hatten, sich auf Radio Luxemburg einzustimmen. Frau Grenfell schaukelte unkontrolliert in ihrem Sitz, ihre Augen konzentrierten sich fest auf eine Vision, die sie nur sehen konnte, während sich auf den Stirnen der drei Männer Schweißperlen zu bilden begannen. Plötzlich war eine schwache Stimme zu hören, die sich über die Statik erhob. Es schien von Frau Grenfell zu stammen, aber im düsteren Halbdunkel war sich niemand ganz sicher. ´´Ich kann dich hören! Das ist Alan.... komme ich durch? Das ist Alan Freed. Kannst du mich hören?´´ Rob: (schwach) ´´Ähm, Alan, bist du das?´´ Trevor: (ergreift die Initiative) ´´Was hältst du vom neuen ´´Goldenen Zeitalter´´, Alan?´´ Freed:´Mal sehen. Die Cadillacs.... Speedoo - das haben wir viel auf WINS gespielt. Das war ein Hit, als Elvis mit Heartbreak Hotel herauskam. Speedoo war bereits in den Charts. Sie waren dem Spiel voraus. Hey! Die Impalas mit mir sind den ganzen Weg nach Hause gelaufen. Ich habe diese Melodie veröffentlicht. Mein Manager und ich haben diesen Typen den Deal besorgt. M-G-M Records. Toller Rekord!.... Wicked Ruby von Danny Zella - noch nie gehört. War er ein Rock´n´Roller? John: ´´Er war ein Rockabilly aus Detroit.´´ Freed:´Oh, ein Rockabilly! Himmel, ich habe einen sozialen Fehler gemacht!´´ (Er kommt in seinen Gang).... Rochell & Die Kerzen. Das ist ja fantastisch. Natürlich war ich nach Kalifornien ausgezogen, als das herauskam. Ich habe es oft auf KDAY gespielt. Das Gleiche gilt für Jimmy Norman und Lonnie Russ. Sie kamen alle aus der Westküste....Mann, es ist toll, all das Zeug wieder zu sehen.... (wird sentimental) .... George Goldner* wäre stolz auf euch....´´ (*Legendary 50s record boss berühmt für die Entdeckung von Frankie Lymon.) John: ´´Nett von Ihnen, das zu sagen. Sag mir, Alan, hast du je daran gedacht, für Ace zu arbeiten?´´ Freed: ´´Mensch, Leute, danke - aber nein danke. Kannst du dir vorstellen, das jedes Mal durchzumachen, wenn du mir eine Frage stellen wolltest.´´ Trevor: ´´Es würde nie funktionieren. Ray würde Einspruch erheben.´´ John: ´´Vielleicht können Sie uns beim nächsten ´´Goldenen Zeitalter´´ helfen.´´ Freed: ´´Liebe zu. Leg mein Gesicht auf das Cover und ich mache es umsonst!´´ Trevor: ´´Wir bringen Mrs. Grenfell her, damit sie Ihnen die Streckenliste übergibt, wenn wir sie zusammenstellen.´´ Plötzlich, in jenem Moment, der die Realität von der Twilight Zone trennt, ertönte das Geräusch einer Türöffnung, gefolgt vom ´´Klicken´´ eines Schalters. Ein Lichtschein erfüllte den Raum. Die drei Männer blickten auf und sahen die abstoßende Figur der Produktionsleiterin Carol Fawcett in der Türöffnung. Ihre Stimme hatte eine sehr irdische Resonanz: `WAS AUF

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Various - Rock-A-Socka-Hop! Vol.3 (CD)
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Classics Records) 28 Songs Rock´n´ Roll hat sich Mitte der fünfziger Jahre aus den Tiefen Amerikas in die Welt gesetzt. Es stieß auf heftigen Widerstand, als dieser Bastard Nachkomme von Honky Tonk und Rhythm & Blues schrie, es sei eine Warnsirene, dass die Musik sich für alle Zeiten verändern würde. Die Geräusche von Sängern, die ins Mikrofon lächelten und alle drängten, ´´das Baby auf den Hintern zu schlagen und es lachen zu sehen´´, wurden verbannt, als der sala-bewusste Big Beat die Welt mit einem spontanen Erdbeben erschütterte - und tatsächlich sind die Nachbeben immer noch fünfzig Jahre später zu spüren. Die Nachfrage nach den Bänden 1 und 2 von ´´Rock-A-Socka Hop´´ war so groß, dass es unvermeidlich war, dass wir einfach eine weitere Compilation herausbringen mussten. Machen Sie sich bereit, achtundzwanzig Tracks Rock´n´ Roll-Vergnügen zu genießen, eine Musik, die vom Establishment so herzlich angeprangert wurde, die aber auch heute noch so lebendig klingt. Schnappen Sie sich Ihren Partner und rocken Sie!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Roller Rassel
10,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

PlanPreschool Roller Rassel Rassel zum Rollen, Schütteln oder Schieben Die Holzkugel im inneren der schönen Rollrassel macht bei der Bewegung dezente Geräusche, die die Sinne der Kinder animiert. Die Kinder können die Rollrassel schütteln, rollen oder vor sich her schieben. Zur Förderung der Tast- und Hörsinn. Details zur Roller-Rassel: Material: Massivholz Maße: 6,5 x 6,5 x 5,5cm Alter: 6 Monate +

Anbieter: Demmelhuber Holz ...
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot